Beleuchtung, was ist das?

Beleuchtung ist der wichtigste Faktor für die Aktivität unseres Sehsinns, der unsere Umgebung wahrnimmt, indem er unsere visuelle Wahrnehmung aktiviert.

Wir können sie in drei Gruppen unterteilen: natürliche Beleuchtung, künstliche Beleuchtung und integrierte Beleuchtung.

Natürliche Beleuchtung umfasst Tageslicht, das von unserer grundlegenden Energiequelle, der Sonne, stammt, während künstliche Beleuchtung als Lichtquelle betrachtet werden kann, die von Menschen entworfen und hergestellt wird und viele verschiedene Arten aufweist. Integrierte Beleuchtung bezieht sich auf die hybride Verwendung von Tageslicht und künstlichem Licht, um visuellen Komfort zu bieten.

Die Bedeutung der Beleuchtung in der Architektur

Zuallererst sind die Architektur des Designs und die Komposition der offenen, geschlossenen und halboffenen Räume natürlich die ersten Einflussfaktoren. Danach ist es wichtig, ausreichend künstliche Beleuchtung an die richtigen Stellen zu platzieren. Es gibt viele Arten von künstlicher Beleuchtung. Pendelleuchten, Kronleuchter, Tischlampen, Stehlampen, Spots und Beleuchtungen, die mit verschiedenen Designs erstellt wurden, sind einige davon.

DECKENLAMPE UND HÄNGELAMPE, WAS IST DAS?

Das Wohnzimmer, der größte Raum im Haus wie das Wohnzimmer, ist ein beeindruckendes Detail, das die Ankommenden auf eindrucksvolle Weise empfängt und umarmt. Beim Auswahl einer Deckenleuchte oder Hängeleuchte sind Faktoren zu beachten, die die Größe und Typologie des Wohnzimmerbereichs beeinflussen. Dies beinhaltet die Identifizierung der Stellen im Raum, die die Beleuchtungsbedürfnisse gemäß der Form des Raumes und des damit verbundenen Designs erfüllen würden. Je nach diesen Feststellungen sollte angemessene und ausreichende Beleuchtung ausgewählt werden.

Deckenleuchten und Hängeleuchten bestehen aus rostfreien Metallen, verschiedenen glitzernden Kristallen und gelegentlich Stoffelementen, um Verformungen im Laufe der Zeit zu verhindern. Basierend auf dem verwendeten Material können sie in minimalistische, moderne, modern-klassische und retro Varianten unterteilt werden.

Hängeleuchten haben im Gegensatz zu Deckenleuchten mehr Arme und Aufhängungen, was bedeutet, dass sie mehr Glühbirnen tragen können, um mehr Licht zu liefern. Daher verfügen sie über Elektrosysteme, die mit einer größeren Anzahl von Glühbirnen arbeiten können, um diese zusätzliche Helligkeit zu gewährleisten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

4 × fünf =