Wie sollten Sie Ihre Beleuchtung auswählen?

Beleuchtung ist das wichtigste Element für Sehen und Wahrnehmung, aber Beleuchtung ermöglicht nicht nur das Sehen. Beleuchtung repräsentiert und reflektiert auch die Seele des Raumes. Aber was ist die Seele des Raumes? Lassen Sie uns das zuerst untersuchen. Die Seele des Raumes ist die einzigartige Atmosphäre, die dem Benutzer vermittelt wird. Diese Atmosphäre beeinflusst auch die Stimmung des Benutzers. Zum Beispiel fühlen Sie sich in einem dunklen Raum möglicherweise energieärmer, während Sie sich in einem hellen Raum möglicherweise energiegeladener fühlen können. Oder die Farbe des Lichts, wenn sie weiß ist, kann Ihre Aufmerksamkeit erhöhen, während gelbes Licht Ihnen helfen kann, sich mit weniger Augenbelastung auszuruhen. Darüber hinaus kann sogar die Form der Glühbirne ein wichtiger Faktor für Sie sein, um die Atmosphäre zu verändern. Sie können ungewöhnliche Farben wählen oder physikalische Eigenschaften der Beleuchtung wie Wolken- oder Sternform wählen, um die dekorative Eigenschaft der Beleuchtung in Kinderzimmern zu betonen.

 

Zusätzlich, um zu verstehen, welche Art von Atmosphäre der Raum hat, schauen wir uns zunächst den Standort des Raumes an. Wir überlegen, ob der Raum nach Norden, Süden, Osten oder Westen ausgerichtet ist. Wenn der Raum wenig Licht erhält, können größere Beleuchtungen oder Glühbirnen mit höherer Leistung verwendet werden. Dann prüfen wir die Form des Raumes und reflektierende Materialien. Zum Beispiel absorbieren matte Oberflächen das Licht, daher können stärkere Lichtquellen oder große Kronleuchter und Hängelampen bevorzugt werden. Natürlich ist der Verwendungszweck des Raumes auch ein wichtiger Faktor für uns. Wenn der Raum als Büro genutzt wird, kann weißes Licht gewählt werden. Wenn er als Wohnzimmer genutzt wird, kann gelbes Licht verwendet werden, um eine warme Atmosphäre zu schaffen. Wenn eine gedämpfte Umgebung gewünscht wird, können die Anzahl der Lichtquellen reduziert oder die Beleuchtung in Abschnitte unterteilt und mit mehreren Schaltern gesteuert werden.

 

Zusammenfassend betrachten wir bei der Auswahl eines Kronleuchters zunächst den Standort, dann den Verwendungszweck und schließlich wählen wir einen Kronleuchter, der ästhetisch zum Raum passt und unseren persönlichen Geschmack anspricht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

9 + 7 =